Kategorie:

leere Kategorie, damit sie in der Schlagwörterwolke nicht zu sehen ist

Auf die Freilassung von Akademiker muss die Freiheit für andere zu Unrecht Inhaftierte folgen

Amnesty International, 27.Juni 2018 Türkei: Auf die Freilassung von Akademiker muss die Freiheit für andere zu Unrecht Inhaftierte folgen Als Reaktion auf die Neuigkeit, dass das Landgericht Istanbul die Freilassung des Akademikers und Schriftstellers Mehmet Altan verfügt hat, sagte Gauri van Gulik, der Europa-Direktor von Amnesty International: „Die Freilassung von Mehmet Altan war längst fällig. Weiterlesen

Türkischer Amnesty-Vertreter Taner Kılıç weiter in Untersuchungshaft

Türkischer Amnesty-Vertreter Taner Kılıç wird weiter in Untersuchungshaft festgehalten Markus N. Beeko, Generalsekretär von Amnesty International in Deutschland, über die heutige Entscheidung eines Istanbuler Gerichts, den Ehrenvorsitzenden der türkischen Amnesty-Sektion weiter in Untersuchungshaft zu behalten. BERLIN, 21.06.2018 – Ein Gericht in Istanbul hat heute Abend entschieden, dass Taner Kılıç, Ehrenvorsitzender und Gründungsmitglied der türkischen Amnesty-Sektion, Weiterlesen

Freispruch für Rapper

Die Urgent Action ist beendet Am 19. Juni ordnete ein türkisches Gericht die sofortige Freilassung von Rapper „Ezhel“ an. Zuvor wurde die Anklage fallen gelassen, „öffentlich die Einnahme von Drogen beworben“ zu haben. Ihm konnte kein vorsätzlich rechtswidriges Verhalten nachgewiesen werden. Weiterlesen

Inhaftiertem Rapper wird Drogenwerbung vorgeworfen

TÜRKEI UA-Nr: UA-107/2018 AI-Index: EUR 44/8512/2018 Datum: 1. Juni 2018 SERCAN IPEKCIOGLU („EZHEL“) Rapper „Ezhel“ kam am 23. Mai aufgrund der Anschuldigung in Untersuchungshaft, er habe in seinen Texten, Musikvideos und Veröffentlichungen in den Sozialen Medien „öffentlich die Einnahme von Drogen beworben“. Bei einer Verurteilung drohen ihm bis zu zehn Jahre Haft. Sercan İpekcioğlu, besser Weiterlesen

Amnesty Report 2018 – Türkei

Karte der Türkei

Berichtszeitraum: 1. Januar 2017 bis 31. Dezember 2017

Vor dem Hintergrund des andauernden Ausnahmezustands kam es zu Menschenrechtsverletzungen. Abweichende Meinungen wurden rigoros unterdrückt, Weiterlesen

Inhaftiertem Rapper wird Drogenwerbung vorgeworfen

URGENT ACTION INHAFTIERTEM RAPPER WIRD DROGENWERBUNG VORGEWORFEN TÜRKEI UA-Nr: UA-107/2018 AI-Index: EUR 44/8512/2018 Datum: 1. Juni 2018 SERCAN IPEKCIOGLU („EZHEL“) Rapper „Ezhel“ kam am 23. Mai aufgrund der Anschuldigung in Untersuchungshaft, er habe in seinen Texten, Musikvideos und Veröffentlichungen in den Sozialen Medien „öffentlich die Einnahme von Drogen beworben“. Bei einer Verurteilung drohen ihm bis Weiterlesen

Amnesty Report 2018

Amnesty Report Türkei 22. Februar 2018 Türkei 2018 Amtliche Bezeichnung: Republik Türkei STAATSOBERHAUPT: Recep Tayyip Erdoğan STAATS- UND REGIERUNGSCHEF_IN: Binali Yıldırım Stand: 12/2017 Vor dem Hintergrund des andauernden Ausnahmezustands kam es zu Menschenrechtsverletzungen. Abweichende Meinungen wurden rigoros unterdrückt, davon waren u. a. Journalisten, politische Aktivisten und Menschenrechtsverteidiger betroffen. Es wurden weiterhin Fälle von Folter bekannt, Weiterlesen