Kategorie: Flüchtlinge

Asylgutachten: Mitgliedschaft bei der PKK

Ihre Nachricht vom: Ihr Zeichen: Unser Zeichen: Berlin, den: 13.10.2005 VG 36 X 4.03 EUR 44-05.036 10.05.2006 Sehr geehrter Herr Samel, vielen Dank für Ihre Anfrage. Ihre Fragen aus dem Beweisbeschluss vom 5. Oktober 2005, beantworten wir wie folgt: Frage 3) Ist es denkbar, dass Personen, die wegen des Verdachts der Mitgliedschaft und Unterstützung/Unterschlupfgewährung angeklagt Weiterlesen

Asylgutachten: Nachrichtenaustausch der Sicherheitsdienste

Ihre Nachricht vom: Ihr Zeichen: Unser Zeichen: Berlin, den: 16.06.2005 OVG 6 B 8.04 EUR 44-05.024 21.12.2005 Sehr geehrte Frau Dr. Bumke, die Fragen aus Ihrem Beweisbeschluss beantworten wir wie folgt: Zu Frage 1: a) Welchen Aufgabenbereich hat die Generalsicherheitsdirektion in Ankara? Die Generalsicherheitsdirektion ist die oberste Polizeibehörde der Türkei. In diesem Sinne ist sie Weiterlesen

Asylgutachten: Gefahr von Festnahme und Folter

Ihre Nachricht vom: Ihr Zeichen: Unser Zeichen: Berlin, den: 31.05.2005 A 5 K 10656/04 EUR 44-05.020 20.09.2005 Sehr geehrte Damen und Herren, zu Ihren Fragen bezüglich einer zu erwartenden Festnahme von Herrn A. nach einer Abschiebung in die Türkei und drohender Folter oder Misshandlung in diesem Zusammenhang nehmen wir wie folgt Stellung: Zu Ihrer Frage Weiterlesen

Drohende Abschiebung von Kurden aus der Türkei

Amnesty International URGENT ACTION DROHENDE ABSCHIEBUNG Japan UA-020/2005-1; Index: ASA 22/002/2005 09. Februar 2005 türkische Kurden: Erdal Dogan und sein Familie Frau Zeliha Kazankiran, Frau Hatice Kazankiran, Frau Mercan Kazankiran, Frau Safiye Kazankiran und ihr Sohn (Name unbekannt) Die Aufenthaltsgenehmigung der Familie Kazankiran für Japan ist bis zum 24. Februar 2005 verlängert worden, während Erdal Weiterlesen

Drohende Abschiebung von Kurden aus der Türkei

Amnesty International URGENT ACTION DROHENDE ABSCHIEBUNG Japan UA-020/2005; Index: ASA 22/001/2005 21. Januar 2005 türkische Kurden: Erdal Dogan und sein Familie Frau Zeliha Kazankiran, Frau Hatice Kazankiran, Frau Mercan Kazankiran, Frau Safiye Kazankiran und ihr Sohn (Name unbekannt) Die fünf oben namentlich genannten Kurden aus der Türkei und ihre Familienangehörigen sind in unmittelbarer Gefahr, von Weiterlesen

Zwei iranische Flüchtlinge

UA-318/2003-1 Index:EUR 44/032/2004 20. August 2004 „VERSCHWINDENLASSEN“ / SORGE UM SICHERHEIT / DROHENDE ABSCHIEBUNG Hojjat Zamani, 27-jähriger iranischer Staatsbürger Massoud Moqtadari, freigelassen Hojjat Zamani, der aus der Region Elam im Südwesten des Iran stammt, ist Berichten zufolge im November 2003 aus der Türkei in den Iran abgeschoben worden. Derzeit soll er sich in der Abteilung Weiterlesen