Kategorie: Folter

Nicht mehr in Foltergefahr

TÜRKEI UA-Nr.: UA-074/2019-1AI-Index: EUR 44/0525/2019 Datum: 13. Juni 2019 Diese Urgent Action ist beendet. Alle Gefangenen, die in der Antiterrorabteilung der Polizei in der Provinz Urfa in Gewahrsam gehalten worden waren, sind inzwischen entweder freigelassen oder in Gefängnisse verlegt worden. Sie waren nach bewaffneten Zusammenstößen zwischen der Polizei und der PKK festgenommen worden. Nach Einschätzung Weiterlesen

Folter in Polizeigewahrsam

TÜRKEI UA-Nr.: UA-074/2019  AI-Index: EUR 44/0440/2019 Datum: 24. Mai 2019 Diese Urgent Action ist beendet. Alle Gefangenen, die in der Antiterrorabteilung der Polizei in der Provinz Urfa in Gewahrsam gehalten worden waren, sind inzwischen entweder freigelassen oder in Gefängnisse verlegt worden. Sie waren nach bewaffneten Zusammenstößen zwischen der Polizei und der PKK festgenommen worden. Nach Weiterlesen

Foltervorwürfe nach Polizeieinsatz gegen Schulproteste

Foltervorwürfe nach Polizeieinsatz gegen Schulproteste Istanbuler Schülerinnen und Schüler wollten friedlich für bessere Bildung protestieren. Die Polizei stoppte sie. Laut Augenzeugenberichten kam es dabei auch zu Misshandlungen und Folter durch Polizeikräfte. Rund 50 Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen und Schulabsolventinnen und -absolventen versammelten sich am 8. Juni 2018 im Istanbuler Stadtteil Kadıköy, um am letzten Weiterlesen

Freigelassene Studierende erheben Foltervorwürfe

TÜRKEI UA-Nr: UA-066/2018-2, AI-Index: EUR 44/8565/2018, Datum: 8. Juni 2018 STUDIERENDE DER ISTANBULER UNIVERSITÄT BOĞAZIÇI 14 Studierende der Universität Boğaziçi, die in der Türkei in Untersuchungshaft gehalten worden sind, wurden am 6. Juni auf Anweisung eines Istanbuler Gerichts freigelassen. Den Studierenden war vorgeworfen worden, „Propaganda für eine terroristische Organisation“ gemacht zu haben, als sie zuvor Weiterlesen

Studierende erheben Foltervorwürfe

URGENT ACTION FREIGELASSENE STUDIERENDE ERHEBEN FOLTERVORWÜRFE TÜRKEI UA-Nr: UA-066/2018-2, AI-Index: EUR 44/8565/2018, Datum: 8. Juni 2018 STUDIERENDE DER ISTANBULER UNIVERSITÄT BOĞAZIÇI 14 Studierende der Universität Boğaziçi, die in der Türkei in Untersuchungshaft gehalten worden sind, wurden am 6. Juni auf Anweisung eines Istanbuler Gerichts freigelassen. Den Studierenden war vorgeworfen worden, „Propaganda für eine terroristische Organisation“ Weiterlesen

Turkey: Amnesty International welcomes the ad-hoc visit by the Committee für the Prevention of Torture

Amnesty International Public Statement, 9. September 2016 Türkei: Amnesty International welcomes the ad-hoc visit by the Committee for the Prevention of Torture Amnesty International welcomes the ad-hoc visit carried out by the European Committee for the Prevention of Torture and Inhuman or Degrading Treatment or Punishment (CPT) to Turkey from 29 August to 6 September. Weiterlesen

Turkey: Independent monitors must be allowed to access detainees amid torture allegations

Amnesty International Press Release, 24.07.2016 Turkey: Independent monitors must be allowed to access detainees amid torture allegations Amnesty International has gathered credible evidence that detainees in Turkey are being subjected to beatings and torture, including rape, in official and unofficial detention centres in the country. The organization is calling for independent monitors to be given Weiterlesen