Kategorie: Menschenrechtler

Taner Kılıç muss zurück in Untersuchungshaft

Taner Kılıç muss zurück in Untersuchungshaft Internationaler Druck gegenüber türkischer Regierung weiter dringend gefragt Keine 24 Stunden nach der richterlichen Anordnung, den türkischen Amnesty-Vorstand Taner Kılıç aus der Untersuchungshaft zu entlassen, hat dasselbe Gericht in Istanbul seine eigene Entscheidung widerrufen. Taner Kılıç muss wieder ins Gefängnis, nachdem es gestern so schien, als käme er nach Weiterlesen

Anti-Terror-Verhaftungen prominenter Menschenrechtsanwälte

AMNESTY INTERNATIONAL PUBLIC STATEMENT AI Index: PRE01/028/2013 18. Januar 2013 Türkei: Anti-Terror-Verhaftungen prominenter Menschenrechtsanwälte Nach Informationen von Amnesty International sind während nächtlicher Polizeirazzien in mehreren türkischen Städten fünfzehn Rechtsanwälte festgenommen worden, die für die Verteidigung der Redefreiheit und der Opfer von Polizeigewalt bekannt sind. Die Polizeiaktionen sollen sich gegen eine verbotene linksextreme Gruppe gerichtet haben. Weiterlesen

Halil Savda aus der Haft entlassen

Amnesty International Urgent Action UA-064/2012-2, Index: EUR 44/006/2012, 17. April 2012 Türkei Aus der Haft entlassen Der Menschenrechtsverteidiger und gewaltlose politische Gefangene Halil Savda ist unter Auflagen aus der Haft frei gekommen. Seine Entlassung aus dem Strafvollzug erfolgte auf der Grundlage einer Novelle zum Strafgesetzbuch, welche die Möglichkeit schafft, Gefangene unter Auflagen freizulassen, deren Reststrafe Weiterlesen

„Niemand wird als Soldat geboren“

Amnesty Journal, 01.04.2012 Wer in der Türkei den Kriegsdienst aus Gewissensgründen verweigert, wird verfolgt und inhaftiert. Häufig werden die Verweigerer sogar mehrfach wegen des gleichen Delikts verurteilt. Doch in der Gesellschaft regt sich langsam Widerstand gegen den obligatorischen Militärdienst. Einer der führenden ¬Aktivisten ist der Kriegsdienstverweigerer Halil Savda. Von Amke Dietert „Das Töten abzulehnen, ist Weiterlesen

Halil Savda weiterhin inhaftiert

AMNESTY INTERNATIONAL Urgent Action UA-064/2012-1; Index: EUR 44/005/2012, 23. März 2012 Türkei Weiterhin in Haft Der Menschenrechtsverteidiger Halil Savda wurde am 15. März in ein anderes Gefängnis verlegt. Er hat bisher 28 Tage seiner 100-tägigen Haftstrafe abgeleistet. Grund für die Verurteilung war sein öffentlicher Einsatz für Militärdienstverweigerer. Amnesty International betrachtet Halil Savda als gewaltlosen politischen Weiterlesen

Halil Savda inhaftiert

Amnesty International Urgent Action UA-064/2012, Index: EUR 44/004/2012, 24. Februar 2012 Türkei Halil Savda inhaftiert HALIL SAVDA, Menschenrechtler Der türkische Menschenrechtsverteidiger Halil Savda wurde am 24. Februar um sechs Uhr morgens während eines Besuchs im Bezirk Doğubeyazıt im Osten der Türkei inhaftiert. Er befindet sich derzeit in einem Gefängnis in Doğubeyazıt, wo er eine 100-tägige Weiterlesen

KCK-Verhaftungen vertiefen Befürchtungen wegen Einschränkung der Meinungsfreiheit

Amnesty International AI Index: EUR 44/015/2011, 10. November 2011 TÜRKEI: KCK-Verhaftungen vertiefen Befürchtungen wegen Einschränkung der Meinungsfreiheit Am 1. November 2011 ordnete ein Gericht in Istanbul an, im Rahmen laufender Ermittlungen wegen Mitgliedschaft in der Union der kurdischen Gemeinschaften (KCK) 44 Personen in Untersuchungshaft zu nehmen. Die KCK hat Verbindungen zur Kurdischen Arbeiterpartei PKK. Amnesty Weiterlesen