Kategorie: Menschenrechtler

Ein Leben als Zielscheibe

AMNESTY JOURNAL MÄRZ 2007 TÜRKEI / PORTRÄT Von Sabine Küper Ein Leben als Zielscheibe Der Journalist und Autor Dink Hrant setzte sich für Minderheiten und Meinungsfreiheit ein. Sein Engagement bezahlte er mit seinem Leben. Von Sabine Küper-Büsch Am Tag seiner Ermordung, dem 19. Januar 2007, erschien Hrant Dinks letzter Artikel. Er berichtete von den zweieinhalb Weiterlesen

Drohungen gegen den Menschenrechtsverein

Nachdem drei Mitglieder des Menschenrechtsvereins „Insan Haklari Dernegi“ (IHD) im April Morddrohungen erhalten hatten, haben die türkischen Behörden nun Ermittlungen eingeleitet und den Schutz der IHD-Geschäftsstellen angeordnet. amnesty international hatte sich in einer Eilaktion für die drei Menschenrechtler eingesetzt (siehe Urgent Action UA-094/2005). Die drei Mitglieder des Menschenrechtsvereins, Eren Keskin, Dogan Genç und Saban Dayanan Weiterlesen

Bedrohung von Hüseyin Aygün

Amnesty International Urgent Action UA 36/05-1; ai-Index: EUR 44/025/2005 15. Juli 2005 Weitere Informationen zu UA 36/05 (EUR 44/006/2005, 15. Februar 2005) SORGE UM SICHERHEIT / DRANGSALIERUNG Türkei: Hüseyin Aygün, 35-jähriger Rechtsanwalt und Menschenrechtsverteidiger Der Rechtsanwalt und Menschenrechtler Hüseyin Aygün war im Februar 2005 Berichten zufolge von einem Gendarmeriekommandanten in der Provinz Tunceli mehrfach bedroht Weiterlesen

Morddrohungen gegen Eren Keskin

amnesty international fürchtet weiterhin um die Sicherheit von drei Mitgliedern des Menschenrechtsvereins „Insan Haklari Dernegi“ (IHD), die Morddrohungen erhalten haben. Eren Keskin ist die Leiterin der IHD-Zweigstelle in Istanbul. Dogan Genç ist Koordinator der IHD-Aktivitäten in der Region Marmara, in der Istanbul liegt. Eren Keskin, Saban Dayanan und Dogan Genç erhielten am 19. April 2005 Weiterlesen

Neue Gesetze gefährden Schriftsteller, Journalisten und Menschenrechtsverteidiger

UA-121/2005 Index: EUR 44/016/2005 13. Mai 2005 Schriftsteller, Journalisten und Menschenrechtsverteidiger Eine Novellierung des türkischen Strafgesetzbuches, das dem türkischen Parlament zur Verabschiedung vorliegt, könnte dazu verwandt werden, das Recht auf freie Meinungsäußerung einzuschränken und Personen als gewaltlose politische Gefangene zu inhaftieren. Das Gesetz birgt auch die Möglichkeit der Diskriminierung aufgrund sexueller Orientierung und behindert immer Weiterlesen

Mitglieder des IHD bedroht

UA-094/2005 Index: EUR 44/014/2005 20. April 2005 Mitglieder des türkischen Menschenrechtsvereins IHD: Frau Eren Keskin Saban Dayanan Dogan Genç amnesty international fürchtet um die Sicherheit von drei Mitgliedern des Menschenrechtsvereins „Insan Haklari Dernegi“ (IHD), die Morddrohungen erhalten haben. Eren Keskin ist die Leiterin der IHD-Zweigstelle in Istanbul. Dogan Genç ist Koordinator der IHD-Aktivitäten in der Weiterlesen

Bedrohung von Hüseyin Aygün

Amnesty International Urgent Action UA 36/05; ai-Index: EUR 44/006/200 15. Februar 2005 SORGE UM SICHERHEIT / DRANGSALIERUNG Türkei: Hüseyin Aygün, 35-jähriger Rechtsanwalt und Menschenrechtsverteidiger Der Rechtsanwalt Hüseyin Aygün ist offenbar aufgrund seines Engagements für die Menschenrechte von einem lokalen Militärkommandanten bedroht worden. amnesty international fürchtet deshalb um seine Sicherheit. Hüseyin Aygün war früher Vorsitzender der Weiterlesen