Herzlich Willkommen

auf der Website der Türkei-Koordinationsgruppe. Wir
koordinieren in der deutschen Sektion von Amnesty International Aktionen
gegen Menschenrechtsverletzungen in der Türkei und beantworten interne und
externe Anfragen.

Turkey: Failure to free Osman Kavala and Selahattin Demirtaş makes mockery of Erdogan’s Human Rights Action Plan

    Responding to the calls by the Council of Europe’s Committee of Ministers on the Turkish government to implement binding European Court of Human Rights judgments and release human rights defender, Osman Kavala and politician Selahattin Demirtaş, Amnesty International’s Europe Director Nils Muižnieks said: “Osman Kavala and Selahattin Demirtaş have been arbitrarily and unjustly deprived Weiterlesen

Time for dither and delay with Turkey’s rights record is over

  By Nils Muižnieks, Director, Europe Regional Office, Amnesty International Turkey’s disregard for human rights has recently become particularly brazen. It is not only jailing innocent journalists, human rights defenders, protesting students and social media activists, it is also ramping up political persecution and ignoring European Court of Human Rights (ECtHR) rulings to release people Weiterlesen

Türkei: Europäische Regierungen müssen ihren Druck erhöhen

Eine Gruppe von Personen steht vor dem Brandenburger Tor und trägt Pappmasken mit dem Gesicht von Eren Keskin und hält Schilderin den Händen.

Amnesty demonstrierte am 9. Aril 2019 in Berlin für die türkische Menschenrechtlerin Eren Keskin und die Pressefreiheit in der Türkei.

Die türkische Regierung verletzt fortwährend Menschenrechte und inhaftiert Personen, die ihr kritisch gegenüberstehen. Jüngst ignorierte sie ein Urteil des Europäischen Menschenrechtsgerichtshofs, den bekannten Kulturförderer Osman Kavala freizulassen. Nils Muižnieks, Direktor für Europa bei Amnesty International, fordert in seinem Beitrag von den europäischen Regierungen, endlich den politischen Druck auf die Türkei zu erhöhen. Weiterlesen

Menschenrechtsanwältin Eren Keskin zu über sechs Jahren Haft verurteilt

Die bekannte Menschenrechtsanwältin Eren Keskin ist heute von einem Gericht in Istanbul zu sechs Jahren und drei Monaten Haft wegen absurder “Terrorismus”-Vorwürfe verurteilt worden. Amnesty International kritisiert das politisch motivierte Urteil. Im Hauptverfahren gegen die Zeitung Özgür Gündem hat das Gericht die bekannte Menschenrechtsanwältin Eren Keskin zu über sechs Jahren Haft wegen der “Mitgliedschaft in Weiterlesen

Verdacht auf Entführung untersuchen!

Hüseyin Galip Küçüközyiğit, der ehemalige Rechtsberater des Premierministeriums, der nach dem Putschversuch 2016 entlassen wurde, wird seit dem 29. Dezember 2020 vermisst. Seine Familie vermutet, dass er dem Verschwindenlassen zum Opfer gefallen ist, sämtliche Bemühungen, ihn ausfindig zu machen, waren bislang vergeblich. Die Behörden bestreiten, dass er sich in staatlichem Gewahrsam befindet. Die türkischen Behörden Weiterlesen

Studierende erheben Misshandlungsvorwürfe

Am 4. Januar 2021 setzte die Polizei bei einer größtenteils friedlichen Protestveranstaltung in der Istanbuler Bosporus-Universität Tränengas und Wasserwerfer ein, um die Menge zu zerstreuen. Bei darauffolgenden Hausdurchsuchungen zwischen dem 5. und 7. Januar wurden mindestens 45 Studierende festgenommen, weil sie an der Protestveranstaltung teilgenommen haben sollen. Viele von ihnen gaben an, dabei gefoltert oder Weiterlesen

Foltervorwürfe im Diyarbakir-Gefängnis untersuchen!

Am 1. Dezember soll Mehmet Sıddık Meşe von Gefängniswärter_innen in einem Gefängnis der Stadt Diyarbakır brutal geschlagen worden sein. Daraufhin verweigerte man ihm die dringend nötige medizinische Versorgung sowie eine rechtsmedizinische Untersuchung durch unabhängige Fachkräfte. Am 9. Dezember entschied die Staatsanwaltschaft aufgrund des Berichts eines_r Gefängnisärzt_in, kein Strafverfahren einzuleiten. Appell an Minister of Justice Mr. Abdülhamit Gül Weiterlesen